Karriere
Karriere
Serata, Stiftung fürs Alter

Wir machen Profis und bieten Ausbildungsplätze.

       
         

Die Stiftung Serata bildet Lernende und Studierende in folgenden Berufen aus.

Die 2-jährigen beruflichen Grundbildungen mit eidg. Berufsattest EBA:
- Assistentin/Assistent Gesundheit und Soziales
- Restaurationsangestellte/Restaurationsangestellter

Die 3-jährigen beruflichen Grundbildungen mit eidg. Fähigkeitszeugnis EFZ: 
- Fachfrau/Fachmann Gesundheit
- Fachfrau/Fachmann Betriebsunterhalt (Fachrichtung Hausdienst)
- Restaurationsfachfrau/Restaurationsfachmann
- Köchin/Koch
- Kauffrau/Kaufmann

Höhere Berufsbildung auf Stufe höhere Fachschule HF:
- Pflegefachfrau/Pflegefachmann 
- Aktivierungsfachfrau/Aktivierungsfachmann
  (Die Praktikumsplätze per Herbst 2019 für die Berufsbildung Aktivierungsfachrau/-mann sind vergeben.)

Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Ausbildungsplatz, eine anspruchsvolle Herausforderung, sehr engagierte und gut ausgebildete Berufsbildner/innen sowie Unterstützung auf Ihrem beruflichen, schulischen und persönlichen Werdegang an.

Falls Sie sich für eine der genannten Ausbildungen interessieren und die Voraussetzungen vollumfänglich erfüllen, dann nehmen wir gerne Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen entgegen.

Details der diversen Ausbildungen
Details zum Bewerbungsablauf
Zur Anmeldung für ein Praktikum oder Schnupperlehre
 

Bewerbungsadresse

Serata, Stiftung für das Alter, Fachstelle Entwicklung
Frau Angeliek Braaksma / Frau Stephanie Frei
Tischenloostrasse 55, 8800 Thalwil
Direktwahl: 044 723 71 40
E-Mail: angeliek.braaksma@serata.ch oder stephanie.frei@serata.ch