Wohnen & Leben

Beratung / Sozialdienst

Beratung / Sozialdienst

Wer sich im dritten oder vierten Lebensabschnitt befindet, wünscht sich so lange wie möglich zu Hause wohnen zu können. In bestimmten Situationen kann die häusliche Versorgung nicht mehr gewährleistet werden, weshalb ein Eintritt in eine Pflegeeinrichtung notwendig wird.

Der Sozial­dienst des Alterszentrums Serata bietet hierfür eine kompetente und personen­orientier­te Beratung an, um eine passende Lösung für die individuellen Bedürfnisse optimal zu planen. Dies betrifft alle Formen der Wohnangebote, ob als Feriengast, Übergangslösung, Langzeitaufenthalt oder betreutes Wohnen.

Da der Eintritt in eine Pflegeeinrichtung immer mit vielen persönlichen Fragen verbunden ist, bietet der Sozialdienst als Anlaufstelle auch eine professionelle Unterstützung zur Klärung diverser Angelegenheiten, insbesondere für finanzielle, versicherungstechnische oder rechtlichen Fragen.

Kontakt:

Simone Tessman
Sozialdienst / Bettendisposition
Direktwahl: 044 723 71 39
smntssmnnsrtch

Simone Tessmann

DIENSTLEISTUNGSZENTRUM pflege

Das Dienstleistungszentrum Pflege (DLZ) unterstützt die Pflegeabteilungen und das Pflegekader in administrativen und organisatorischen Aufgaben. Die Kernaufgaben des DLZ sind die Personal- und Poolplanung, Materialeinkauf und -verwaltung, das Medikamentenmanagement und die Verantwortung der Bedarfsabklärung mit RAI RUG, sowie diverse Aufgaben im Sinne eines Pflegesekretariats.

Mitarbeitende im DLZ mit ihren hauptverantwortlichen Themen:

Wanda van Rooyen, Leitung Dienstleistungszentrum, RAI Expertin
Nina Barjasic, RAI-Controllerin
Emine Berisha, Pflegesekretariat
Anita Cvitkusic, Materialverantwortliche
Angela Menth, Medikamentenmanagement
Corinne Söken, Personal- und Poolplanung

Gerne stehen wir Ihnen unter der Direktwahl 044 723 71 36 für Fragen oder Anliegen zur Verfügung.