Palliative care:
Lebensqualität als Grundwert unseres Handelns.

Die Palliative Care umfasst die Betreuung und die Behandlung von Menschen mit unheilbaren, lebens­bedroh­lichen und/oder chronisch fortschreitenden Krankheiten, oder von Betroffenen, die weitere Therapien und Eingriffe ablehnen.

Dabei beschränkt sich die Arbeit von Palliative Care nicht nur auf die letzten Tage oder Stunden eines Lebens, sondern bezieht nach Wunsch ebenso die Angehörigen rechtzeitig mit ein, auch wenn das Sterben scheinbar noch Jahre entfernt ist.

Gedanken und Wünsche zum Thema Sterben und Tod lassen sich in Patientenverfügungen festhalten, doch können auch die Angehörigen oder der Hausarzt gerne miteinbezogen werden. Wir respektieren jedoch auch, wenn jemand nicht über dieses Thema sprechen möchte.

Serata identifiziert sich mit den Grundwerten der Palliative Care und lebt diese im Alltag.

Hier erfahren Sie mehr zum Thema Palliative Care

Kontakt:

Simone Tessman
Sozialdienst / Bettendisposition
Direktwahl: 044 723 71 39
smntssmnnsrtch

Simone Tessmann